Webdesign für den Großraum Sachsen

Webseiten vom Vogtland bis in die Lausitz von Chris Hortsch

Als original Bautz`ner auf die Bildschirme dieser Welt

Als gebürtiger Sachse lege ich einen großen Wert auf Kunden und Projekte aus der Heimat. Aktuell bediene ich 6 Kunden aus dem Kreis Bautzen und Görlitz. Auch wenn das Wort Startup zwischenzeitlich schon ziemlich modisch erscheint, beobachte ich seit einigen Jahren eine steigende Anzahl an jungen und innovativen Unternehmen, die nicht seltend auch von Einheimischen gegründet werden. Lange unterschätzt und evtl. auch belächelt, schließt die Metropolregion Sachsen ganz klar auf. Urbane und interessante Großstädte wie Leipzig, Dresden und Chemnitz setzen bewusst Akzente. Dazu kommt eine moderne Infrastrauktur, welche letztendlich auch der digitalen Branche zu Gute kommt.

Raum für Online- und Offline Ideen

Kreative Köpfe brauchen Raum. Viele meiner Kunden aus dem Design- und IT Bereich vertrauen auf meine Erfahrung als Konzeptioner, Webdesigner und Programmierer. Ein Besuch meiner Kunden in den historischen Altstädten von Görlitz, Bautzen oder Meißen ist dabei für mich stets wie eine kleine Heim- und Zeitreise. Den expliziten Fokus meiner Arbeit legen ich dabei auf die größten Kreisstädte. Gerade im ländlicheren Raum ist der Bedarf an fähigen (und willigen) Dienstleistern oft überschaubar. Seit 2018 biete entwickle ich Webdesign-Projekte nun auch in Plauen, Pirna und Zwickau.

Übersichtskarte. Hier finden Sie mich:

Darstellung Karte Sachsen mit Kunden

Lokal und deutschlandweit bestens bewertet:

Über 200 nachvollziehbare und transparente Bewertungen zu meiner Arbeit finden Sie hier. Die aktuellsten Kundenstimmen für den Großraum Sachsen habe ich Ihnen hier hinterlegt. Darüberhinaus wurde meine Arbeit in den letzten 3 Jahren mehrmals ausgezeichnet. Je nach größe des Projekt entstanden viele Arbeiten in Kooperation mit meinem Team

Wirklich schicke Referenzen und Moodboards

Die schönsten Projekte und ein Auszug meiner Lieblings-Arbeiten finden Sie hier im Anschluss. Die hier abgebildeten Webseiten sind alle zu 100% individuell entwickelt worden. Es kamen keine Templates oder andere Vorlagen zum Einsatz. Der Beginn jeder Entwicklung ist, wenn man so möchte ein leeres Blatt Papier und vom ersten Tag an nach oben offen. So werden aus den ersten Strichen eines Drahtgittermodels im Anschluss erste bunte Pixel, schließlich eine Zeile Code und letztendlich eine fertige Webseite. Das kann sich sehen lassen:



Ab 2020/2021 für eine der dynamischsten Regionen

Nun sprechen allen von Nachhaltigkeit. Gibt es so etwas wie nachhaltiges Webdesign? Schwieig. Es steckt wohl in der Natur der Dinge, das IT, Technik und ganz speziell das world wide web sich schneller verändern als jedes andere Medium. Die Veränderung ist eine stetige Konstante auf die Sie sich verlassen können. Wer hätte vor einige Jahren damit gerechnet, das Leipzig zu einem neuen Epizentrum für kreative Web-Arbeit werden würde? Ich denke das Nachhaltigste in unserer Branche kann die Beratung, kann der Service und letztendlich die Zuverlässigkeit der Dienstleister sein.

Der wohl wichtigste Punkt die sie unerlässliche und 100%ige Termintreue. Tugenden, die sich langfristig und somit auch nachhaltig bewähren.

Design als Teilstück

Von einem kreativen Kopf hört man wohl eher seltend, das die/seine kreative Arbeit nur ein Teilstück des Großen und Ganzen ist. Schon zu meinen frühen Zeiten in Bautzen und ersten Projekten in Görlitz habe ich den Design-Prozess leidglich als Teilaufgabe gesehen. Die konzeptionelle Arbeit, die technische Programmierung, sowie der reibungslose Livegang, an dessen Ende auch eine langfristige Betreuung steht, waren und sind für mich immer untrennbar vereint.

Mobile Versionen und Lösungen: Jede meiner Webseiten bietet auch eine kleine mobile Variante an. Mal auf Basis von Bootstrap, mal als eigene mobile Webseite und den dazugehörigen Breaking Points und Viewports. So oder so, jede Webseite ist responsive. Sprich: Sie passt sich leicht und schnell an jedes Smartphone an. Soweit der Standard.

Klingt gut? Dann schicken Sie mir einfach eine Anfrage. Ich berate Sie unverbindlich von A bis Z.